Sie sind hier: Startseite/

Barmherzige Brüder: Offen sein für die Not der Menschen

„Das Herz befehle“ – dieses Leitmotiv unseres Ordensstifters Johannes von Gott gilt auch heute noch für uns Barmherzige Brüder: Neben den drei klassischen Gelübden – ehelose Keuschheit, Armut und Gehorsam – legen wir als viertes das Gelübde der Hospitalität ab. Hospitalität lässt sich mit „Gastfreundschaft“ übersetzen: Wir wollen offen sein für die Bedürfnisse und Sorgen der Menschen und uns insbesondere für die  Menschen einsetzen, die krank, behindert, alt oder benachteiligt sind. Wir freuen uns über Ihr Interesse. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie weitere Fragen haben. Unten finden Sie die drei aktuellsten Meldungen, weitere Meldungen unter Aktuelles.

Mitteilung

(7.8.2018)
Kneipp'sche Stiftungen schließen Kneippianum
Die Kneipp'schen Stiftungen der Barmherzigen Brüder haben sich entschlossen, auf die seit vielen Jahren deutlich rückläufige Nachfrage bei den Reha-Maßnahmen und die unzureichende Ertragssituation in der Hotellerie zu reagieren, indem sie  die  gegenwärtige  Zweihäusigkeit mit „Kneippianum" und „Sebastianeum" bündeln und ab 11. Dezember 2018 alle Aktivitäten auf das „Sebastianeum" fokussieren.

Lesen
./fileadmin/webadmin2/html/iframe.php?section=news&ansicht=detail&id=2536&einrichtung=1

Ein großer Freund Indiens

(20.7.2018)
Am 20. Juli ist Frater Alfons Maria Höring gestorben, der gemeinsam mit Frater Fortunatus Thanhäuser die Einrichtungen der Barmherzigen Brüder in Indien aufgebaut hat – sie legten damit den Grundstein für die heutige Indische Ordensprovinz. 

Lesen Frater Alfons Hoering.jpg
./fileadmin/webadmin2/html/iframe.php?section=news&ansicht=detail&id=2535&einrichtung=1

Gedenktag seliger Eustachius Kugler am 10. Juni

(8.6.2018)
Ein Seliger mit Mut und Gottvertrauen
„Ich muss Christus in jedem Menschen und in jedem Kranken sehen"
- ein Satz aus dem Munde des Eustachius Kugler, der sein Lebens- und Glaubensziel auf das Schönste vereint. Die ihn kannten, schildern ihn als einen bescheidenen Menschen, doch voll innerer Kraft. Dass er einmal ‒  weit über die Grenzen seiner Heimat hinaus  ‒ ein Vorbild des Glaubens werden sollte und schließlich sogar am 4. Oktober 2009 im Regensburger Dom seliggesprochen wurde, war bei seiner Geburt im Bayerischen Wald vor nunmehr 151 Jahren wahrlich nicht absehbar.

Lesen Frater Eustachius Kugler_...jpg
./fileadmin/webadmin2/html/iframe.php?section=news&ansicht=detail&id=2532&einrichtung=1

 

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf der Website der Generalkurie der Barmherzigen Brüder www.ohsjd.org sowie auf der Website des Europabüros des Ordens www.hospitality-europe.eu .

 

 

Eustachius Kugler

Hier geht es zur Website über Frater Eustachius Kugler und seine Seligsprechung am 4. Oktober 2009: www.eustachius-kugler.de .

Gebetsanliegen

Gerne nehmen wir Barmherzigen Brüder Ihre Anliegen, Ihre Sorgen und Nöte, aber auch Ihren Dank mit in unser Gebet. Schreiben Sie uns! Wir behandeln Ihr Gebetsanliegen vertraulich.


E-Mail hier direkt